Suche nach Stichworten

Stichwortsuche (mit Tag-Wolke)

Gewähltes Stichwort: Sehenswürdigkeiten   (zurücksetzen)

Das größte und vollständigste Wollhaarmammut-Skelett Europas aus Siegsdorf gehört zu den besonderen „G‘schichten aus dem Chiemgau“.
Die ist wirklich einmalig und Teil des Naturkunde- und Mammut-Museums Siegsdorf: Eine Steinzeit-Welt der besonderen Art! Machen Sie hier bei uns eine Zeitreise in die Steinzeit und erleben Sie die faszinierenden Museumsthemen hautnah. Lernen Sie Steine aller Art und ihre praktische Anwendung kennen, nehmen Sie Platz auf paläontologischen Altertümern und schauen Sie wie die Urmenschen ins prasselnde Feuer.
In die Unternehmensgeschichte eintauchen, über die Produktvielfalt staunen und die innovativen Abfüllanlagen aus nächster Nähe erleben.
Auf eine Geschichte von großer Bedeutung blickt die Maxhütte in unserer Nachbargemeinde Bergen als ehemals größte und wichtigste Eisenhütte Bayerns zurück.
Unsere abwechslungsreiche Region Chiemgau-Chiemsee ist prädestiniert, hier die Ferien mit den Kindern zu verbringen. Im Ort selbst und von Siegsdorf aus sind es kurze Wege zum Kinderspaß. Vom Ponyreiten und Hasenstreicheln bis zum Badespaß und Steinzeitgarten wird alles geboten, was Kindern lieb ist.
Siegsdorf und Umgebung bieten zu jeder Jahreszeit allerhand Entdeckenswertes, das einen Ausflug lohnt: Berge und Seen. Wald und Wiesen. Klettern (Kraxeln) und Toben. Ponys und Pferde. Schwimmbad und Minigolf. Mammutmuseum und spielerische Begegnungen mit der Steinzeit. Rutschen und Kirtahutschn. Christkindlmarkt und Christkindlmuseum. Skifahren und Schlittenfahren.
Spannende Wettkämpfe finden beim Biathlon-Duell statt. Auch die Mäusejagd ist ein lustiges Abenteuer für Klein und Groß. Beim Fässerspiel können kleine und große Wurf-Profis ihre Treffsicherheit unter Beweis stellen und im Wettkampf gegeneinander antreten. Die richtige Spannung ist beim Bogenschießen gefragt. Auch hier kann jeder mitmachen, vom Kleinkind bis zu den Großeltern.
Der Chiemsee entstand Ende der letzten Eiszeit vor ca. 10.000 Jahren. Damals bedeckte er fast die dreifache Fläche der jetzigen, aber auch jetzt ist er noch so groß, dass er auch das "Bayerische Meer" genannt wird. So fühlt es sich hier manchmal auch an, wenn die Wellen ans Ufer schlagen, einem der frische Wind um die Nase weht und man, soweit das Auge reicht, nur Wasser sieht.

Unterkunft


Veranstaltungen

Erlebnisplaner

Unser Wetter

WetterOnline

Siegsdorf

Info & Kontakt

Tourist-Information Siegsdorf

Rathausplatz 2
83313 Siegsdorf

Tel.: +49 (0) 8662 / 49 87 45
Fax: +49 (0) 8662 / 49 87 50
E-Mail: infosiegsdorfde
Internet: www.tourismus-siegsdorf.de

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag
08:00 bis 12:00 Uhr
13:30 bis 17:00 Uhr

Freitag
08:00 bis 12:00 Uhr

Samstag, Sonn- und Feiertage geschlossen